Ihr Themavom 21.10 – 26.10.2021   zum Artikel

Moderna mit Studie zu Impfung bei Kindern ab 6 Jahren zufrieden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.10.2021 | 18:40

New York - Der US-Impfstoffhersteller Moderna hat sein Vakzin gegen Covid-19 eigenen Angaben zufolge erfolgreich bei Kinder n getestet. Die Ergebnisse einer Phase 2/3-Studie mit 4753 Teilnehmerinnen ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Muss man die Hepatitis-B-Impfung auffrischen?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.10.2021 | 17:37
Hepatitis B ist hochansteckend und kann zu einer chronischen Erkrankung führen. Viele Kinder werden bereits im Säuglingsalter dagegen geimpft. Doch muss diese Immunisierung aufgefrischt werden?


Ständige Impfkommission fordert Auffrisch-Impfungen

➚ nnz-online.de | 25.10.2021 | 18:51
Die Ständige Impfkommission empfiehlt jetzt den nachfolgend aufgeführten Personengruppen eine dritte Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff... Impfung (Symbolbild) (Foto: Angelo Esslinger auf ...


Ist die Grippeimpfung trotz Erkältung möglich?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.10.2021 | 17:35
Der Termin für die Grippeimpfung steht kurz bevor und plötzlich kratzt der Hals und die Nase läuft. Wir klären auf, ob man trotz Erkältungssymptomen gegen Influenza geimpft werden kann.


Impflücken: Zahl der Standardimpfungen bricht ein

➚ med-kolleg.de | 25.10.2021 | 03:26
News vom 25.10.2021 - 09:06 Uhr München (ots) - Noch nie wurde in Deutschland in so kurzer Zeit so viel geimpft. Rund 110 Millionen Impfdosen sind seit der Zulassung von COVID-19-Vakzinen verabreicht ...


Corona-Impfung von Jugendlichen zu 90 Prozent wirksam

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 12:32
Eine Studie aus Israel hat ergeben, dass eine Corona-Impfung Jugendliche zu 90 Prozent vor einer Infektion mit der Delta-Variante schützt. Das Land hatte bereits Anfang Juni mit der Impfung von Kindern ab 12 Jahren begonnen.


Boosterimpfung in digitalen Impfpass übertragen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 12:01
Für alle, die derzeit eine Boosterimpfung erhalten, gibt es die Möglichkeit, einen entsprechenden Eintrag im digitalen Impfpass zu hinterlegen. So geht’s.