Ihr Themavom 19.10 – 24.10.2021   zum Artikel

Autoren sagen aus Protest Teilnahme an Frankfurter Buchmesse ab

➚ rp-online.de | 20.10.2021 | 12:36

Frankfurt Weil die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse den Jungeeuropa-Verlag nicht ausschließen wollen, sagen einige Autorinnen und Schauspielerinnen jetzt ihre Teilnahme ab. Sie werfen dem ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Buchmesse: Wenig Angst vor Corona, viel Lust auf Lesen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.10.2021 | 16:52
Voller Vorfreude sind Bücherfans nach dem digitalen Format des vergangenen Jahres zurück auf dem Messegelände. Was ist anders als in den Jahren vor der Pandemie?


Lust auf einen Shitstorm

➚ rp-online.de | 21.10.2021 | 15:38
Frankfurt Auf der Buchmesse ist der Meinungsstreit darüber ausgebrochen, wer was sagen und meinen darf. Die Sorge um die Kunstfreiheit geht um.


Debatte um rechte Verlage : Frankfurter Buchmesse verweist auf Meinungsfreiheit

➚ rundschau-online.de | 20.10.2021 | 11:37
In der Debatte um rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse haben die Veranstalter nach der Absage von Autoren auf die Meinungs- und Publikationsfreiheit verwiesen. „Sie sind die Grundlage dafür, ...