Ihr Themavom 18.10 – 21.10.2021   zum Artikel

„Tyrannei von Big Tech die Stirn bieten“ : Trump kündigt eigenes Online-Netzwerk an

➚ rundschau-online.de | 21.10.2021 | 07:41

Washington - Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat Pläne für ein eigenes Online-Netzwerk vorgestellt. Die Plattform „Truth Social“ werde im November zunächst für geladene Gäste als Testversion ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Abgeordnete stimmen für Strafverfolgung von Steve Bannon

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 23:34
Die Attacke auf das US-Kapitol wird durch einen Untersuchungsausschuss aufgearbeitet - und Ex-Trump-Berater Steve Bannon weigert sich, dort zu erscheinen. Das hat nun Konsequenzen.


Ex-US-Präsident verkündet Pläne für eigenes Online-Netzwerk

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 08:51
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump will in Kürze sein eigenes Online-Netzwerk an den Start bringen. Truth Social heiße die Plattform, mit der er „der Tyrannei“ der großen Tech-Konzerne die Stirn ...


Trump will eigene Social-Media-Plattform gründen

➚ rp-online.de | 21.10.2021 | 07:30
Washington Weil Twitter und Facebook ihre Sperrungen der Accounts des ehemaligen US-Präsidenten nicht zurücknehmen wollen, geht Donald Trump nun eigene Wege. Sein Unternehmen Trump Media & Technology ...


Ausschuss zu Kapitol-Angriff : Früherer Trump-Berater Steve Bannon soll vor Gericht

➚ rundschau-online.de | 20.10.2021 | 08:10
Washington - Der Untersuchungsausschusses zur Aufarbeitung des Angriffs auf das US-Kapitol am 6. Januar will den früheren Trump-Berater Steve Bannon vor Gericht bringen. Der Ausschuss nahm am ...


Ausschuss stimmt für Anklage gegen Ex-Präsidentenberater Bannon

➚ rp-online.de | 20.10.2021 | 07:16
Washington Der U-Ausschuss, der die Ereignisse am 6. Januar untersucht, hatte Trump-Berater Steve Bannon vorgeladen, der dies aber missachtete. Trump hatte seine Anhänger angewiesen, bei der Aufklärung nicht zu kooperieren.


Kapitol-Angriff: Trump-Berater Bannon soll vor Gericht

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.10.2021 | 03:34
Als das US-Kapitol im Januar gestürmt wurde, soll Steve Bannon bereits von gewaltsamen Plänen gewusst haben. Deswegen will ein Untersuchungsausschuss den früheren Trump-Berater vor Gericht bringen.


Chile: Tausende demonstrieren erneut gegen Regierung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 03:56
Mit Wasserwerfern geht die chilenische Polizei in der Hauptstadt Santiago de Chile gegen tausende Demonstranten vor. Die Proteste richten sich gegen Chiles konservative Regierung.

Zu Seite: