Ihr Themavom 11.10 – 19.10.2021   zum Artikel

Nur ein Team hat torgefährlichere Abwehrspieler als der VfB Stuttgart

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 06:35

Stuttgart - Kein Sasa Kalajdzic, kein Silas Katompa Mvumpa, kein Mo Sankoh – dem VfB Stuttgart fehlt derzeit verletzungsbedingt geballte Offensivpower. Wer soll also die Tore bei den Schwaben ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

VfB-Wochenstart mit einem lächelnden Silas Katompa

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 16:55
Mit 18 Feldspielern und zwei Torhütern ist der VfB Stuttgart an diesem Dienstag in die Trainingswoche gestartet. Silas Katompa trainiert weiterhin individuell, macht aber konstant Fortschritte. Wir haben die Bilder.


Das sind die Top- und Flopwerte des VfB

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 13:45
Daten, Werte und Statistiken spielen immer eine größere Rolle im Fußball-Business. Auch in der Bundesliga, wo der VfB teilweise ganz vorne mitspielt. Wir bieten einen wöchentlichen Überblick.


So schätzt Mario Gomez die Lage beim VfB ein

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 09:36
Alte Liebe rostet nicht – zumindest bei Mario Gomez, wenn es um seinen Herzensclub VfB Stuttgart geht. Der Meisterstürmer von 2007 verfolgt die Lage beim VfB genau.


Nikolas Nartey und Wahid Faghir machen auf sich aufmerksam

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 06:12
Für den einen war es seine Premiere in der Startelf, für den anderen sein erster Einsatz für den VfB überhaupt. Nikolas Nartey und Wahid Faghir haben beim 1:1 in Mönchengladbach ihre Visitenkarte abgegeben – und können zufrieden sein.


Fabian Bredlow bleibt die Nummer zwei

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2021 | 18:41
Der Torwart zeigt als Vertreter von Florian Müller in Mönchengladbach eine starke Leistung – an der Vor-Corona-Hierarchie wird sich beim VfB trotzdem nichts ändern.


Konstantinos Mavropanos – wie das neue Kraftwerk läuft

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2021 | 17:05
Beim 1:1 in Mönchengladbach trifft Konstantinos Mavropanos schon wieder für den VfB Stuttgart – und nun wird der Abwehrspieler in doppelter Hinsicht immer wertvoller.


Orel Mangala doch nicht infiziert?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2021 | 11:36
Der zweite PCR-Test bei dem Mittelfeldspieler fiel negativ aus. Klarheit soll nun ein dritter Test bringen.

Zu Seite: