Ihr Themavom 20.09 – 26.09.2021   zum Artikel

Libyens Übergangsregierung verliert Vertrauen des Parlaments

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 17:21

Tripolis - Libyen s Parlament hat der unter UN-Schirmherrschaft gebildeten Übergangsregierung das Vertrauen entzogen. 89 von 113 Abgeordnete stimmten am Dienstag bei einem Misstrauensvotum gegen die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Regierungskoalition in Island behauptet Mehrheit

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.09.2021 | 22:33
Auch die Isländerinnen und Isländer haben ihre Kreuzchen gesetzt. So wie es aussieht, setzen sie auf Kontinuität. Die Partei der Regierungschefin Jakobsdóttir muss jedoch Verluste hinnehmen.


Parlamentswahl auf Island begonnen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 12:53
Einen Tag vor den Bundestagswahlen in Deutschland wird auch auf Island gewählt. Ministerpräsidentin Katrín Jakobsdóttir ist mit ihrer Links-Grünen Bewegung beliebt - es gibt aber auch Kritik.


Trudeau gewinnt Wahl in Kanada - keine absolute Mehrheit

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 16:49
Justin Trudeau rief Neuwahlen inmitten der Corona-Pandemie aus, um in Kanada nach der absoluten Mehrheit zu greifen. Doch er verkalkulierte sich. Der liberale Sieg schmeckt fade.


Trudeaus Liberale gewinnen Wahl – verpassen absolute Mehrheit

➚ rp-online.de | 21.09.2021 | 08:31
Ottawa Justin Trudeau rief Neuwahlen inmitten der Corona-Pandemie aus, um in Kanada nach der absoluten Mehrheit zu greifen. Doch er verkalkulierte sich. Der liberale Sieg schmeckt fade.


Trudeaus Liberale gewinnen Wahl – verpassen absolute Mehrheit

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 07:38
Premier Justin Trudeau hatte Neuwahlen trotz Pandemie ausgerufen, um in Kanada mit absoluter Mehrheit regieren zu können. Nach ersten Ergebnissen liegen seine Liberalen zwar vorne, doch verpassen ihr ...


Trudeau könnte in Kanada Macht verlieren

➚ rp-online.de | 20.09.2021 | 17:11
Toronto Der kanadische Premierminister wird dafür kritisiert, vorgezogene Wahlen angesetzt zu haben. Der frühere US-Präsident Barack Obama und die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton halten es ...