Ihr Themavom 20.09 – 26.09.2021   zum Artikel

Hungerberg-Entscheidung am Sonntag

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 17:21

Dettingen - Momentan ist der Hungerberg Teil eines geschützten regionalen Grünzugs zwischen Kirchheim/Teck und Dettingen (Kreis Esslingen). Das soll sich ändern: Der Verband Region Stuttgart will ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Kommt samstags der 15-Minuten-Takt?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.09.2021 | 18:53
Im nächsten Jahr startet der Verband Region Stuttgart eine kostspielige ÖPNV-Offensive – das S-Bahn-Netz wird deutlich aufgewertet. Dies soll aber nicht als Attacke auf das Auto verstanden werden, heißt es.


Künftig gilt: absteigen und schieben

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 16:38
Im oberen Teil der Plochinger Fußgängerzone gilt bald ein Radfahrverbot. Das hat der Ausschuss für Bauen, Technik und Umwelt entschieden – und damit einen alten Beschluss kassiert.


Heftiger Widerstand gegen neue Abflugroute

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 16:07
Die Gemeinderäte in Neuhausen und in Denkendorf haben sich vehement gegen die Pläne für eine neue Abflugroute in Richtung Osten ausgesprochen.


Städte fördern Außengastronomie

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 16:07
Auch Gastronomen auf der Filderebene bekommen die Gebühren für Bewirtung draußen ermäßigt beziehungsweise erlassen. Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen gehen dabei unterschiedliche Wege.


Wie der Knotenpunkt umgebaut wird

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 14:27
Der Busbahnhof in Stuttgart-Degerloch hat seine Kapazitätsgrenze längst erreicht. Nun erklären Vertreter der SSB, was sich an einer der wichtigsten Verkehrsdrehscheiben auf den Fildern ändern wird.


Erlösung vom beißenden Quietschen?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 13:57
Sie berichten von nervtötendem Quietschen und von einem Wummern, das bis in den Bauch geht. Nun hat die Deutsche Bahn in einem Garten in Leinfelden-Echterdingen den Schienenlärm gemessen.


„Tränenreiche Nächte vor der Entscheidung“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 17:54
Jana Thieme, geborene Schnabel und langjährige Torjägerin der HSG Leinfelden-Echterdingen, nennt die Gründe für ihren Ausstieg aus dem Wettbewerbssport.

Zu Seite: