Ihr Themavom 19.09 – 27.09.2021   zum Artikel

Routinier Martin vor Finale: "Medaille sollte drin sein"

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 06:04

Brügge - Der scheidende Radsport -Routinier Tony Martin will seine Laufbahn im letzten WM -Rennen noch einmal krönen. Für das Zeitfahr-Mixed am Mittwoch (14.20 Uhr/Eurosport) erkennt er dafür gute ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Alaphilippe happy, Deutsche warten weiter

➚ stuttgarter-zeitung.de | 27.09.2021 | 04:39
Der Franzose Alaphilippe ist wieder Straßenrad-Weltmeister. Bei den radsportverrückten Belgiern krönt er einen Soloritt. Das deutsche WM-Fazit fällt ordentlich aus, in der Königsdisziplin geht aber weiter wenig.


Radstar Alaphilippe wieder Weltmeister - Politt chancenlos

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.09.2021 | 17:29
Das lange Warten auf einen deutschen Straßenrad-Weltmeister geht auch nach 55 Jahren weiter. Nils Politt präsentiert sich in Flandern zwar angriffslustig, ist als Einzelkämpfer aber chancenlos.


Alaphilippe erneut Rad-Weltmeister im Straßenrennen

➚ rp-online.de | 26.09.2021 | 17:08
Löwen Titelverteidiger Julian Alaphilippe hat die Träume einer ganzen Radsportnation platzen lassen und seinen Titel in einem atemberaubenden WM-Straßenrennen erfolgreich verteidigt.


Die Goldkandidaten bei der Rad-WM

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.09.2021 | 05:34
Belgien fiebert auf die Königsdisziplin der Straßenrad-WM hin, der Franzose Alaphilippe will sein Regenbogentrikot verteidigen. Welche Rolle bleibt dem deutschen Team auf dem hügeligen Flandern-Kurs?


Trost für Lippert - Deutsche Rad-Frauen ohne WM-Erfolg

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 17:55
Liane Lippert sollte den Coup für Deutschlands Rad-Damen schaffen, doch dann schwächelte sie ausgerechnet am Tag des WM-Rennens. In der Spitze gelingt einer Italienerin ein Erfolg.


Dritte deutsche Medaille in Flandern: Riedmann holt Bronze

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 12:22
Juniorin Linda Riedmann hat dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die dritte Medaille bei der Straßenrad-WM in Flandern beschert.


Rad-Frauen peilen WM-Überraschung in Flandern an

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 09:12
Im Frauen-Radsport sind die Niederländerinnen übermächtig. Doch erst das Straßenrennen bei Olympia bewies, wie man das Top-Team überwinden kann. Das könnte auch die Chance für eine Deutsche sein.


Im "Herz des Radsports": Deutschland will WM-Flaute beenden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 24.09.2021 | 12:04
Als Deutschland letztmals einen Weltmeister im Straßenrennen der Rad-Profis stellte, war das Wembley-Tor keinen Monat her. Seither gab es viele missglückte und gescheiterte Versuche.

Zu Seite: