Ihr Themavom 19.09 – 29.09.2021   zum Artikel

Nach Abschiebung öffnen USA Grenzübergang in Del Rio wieder

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.09.2021 | 11:20

Del Rio - Nach der Räumung des provisorischen Migrantenlagers in der texanischen Grenzstadt Del Rio haben die USA den Grenzübergang zu Mexiko wieder geöffnet. Das teilte die US-Grenzschutzbehörde am ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Mexiko fliegt Migranten zurück nach Haiti

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.09.2021 | 23:58
Tausende Menschen - viele von ihnen aus Haiti - harren derzeit im US-mexikanischen Grenzgebiet aus und hoffen auf Asyl. Doch sowohl die USA als auch Mexiko fahren in Sachen Migration einen harten Kurs.


Mehr als 500 Migranten landen auf Lampedusa

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 10:14
In diesem Jahr starben bereits mehr als 1000 Menschen auf ihrem Weg nach Europa übers Mittelmeer. Ein altes Fischerboot schafft nun die Überfahrt.


Biden empört über US-Grenzschützer - Migranten-Camp geräumt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 03:58
Beim Thema Migration hat US-Präsident Biden wiederkehrend mit negativen Schlagzeilen zu kämpfen. Zuletzt sorgten Bilder aus der Grenzstadt Del Rio für einen Aufschrei. Biden reagiert nun besonders heftig.


US-Grenzschutz setzt in Gebiet von Del Rio vorerst keine Pferde mehr ein

➚ rp-online.de | 24.09.2021 | 13:31
Del Rio Videos und Fotos von Flüchtlingen aus Haiti, die von berittenen US-Grenzern gejagt werden, haben in den USA für Empörung gesorgt. Die Bilder seien „schrecklich“, sagte Vizepräsidentin Kamala ...


Ausschuss zur Kapitol-Attacke lädt Trump-Vertraute vor

➚ stuttgarter-zeitung.de | 24.09.2021 | 04:05
Ein Ausschuss in den USA untersucht den Angriff auf das Kapitol am 6. Januar in Washington D.C. Zur Aufklärung wird auch Trumps Ex-Chefstratege Steve Bannon vorgeladen.


US-Beauftragter für Haiti tritt wohl aus Protest zurück

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.09.2021 | 18:53
Seit Tagen versuchen Tausende Migranten aus Haiti in der USA Schutz zu bekommen. Viele von ihnen wurden abgeschoben - das sorgte für Kritik. Auch der Haiti-Beauftragte reagierte.


US-Sondergesandter für Haiti tritt von seinem Amt zurück

➚ rp-online.de | 23.09.2021 | 17:35
Washington Daniel Foote übt scharfe Kritik am Umgang mit haitianischen Flüchtlingen in Texas. Viele von ihnen zurück in ihre Heimat zu fliegen, sei inhuman und kontraproduktiv, erklärt er.

Zu Seite: