Ihr Themavom 09.09 – 16.09.2021   zum Artikel

Aiwanger gegen Streichung von Lohnausgleich für Ungeimpfte

➚ rtl.de | 12.09.2021 | 18:43

Mainz/München (dpa/lby) - Bayerns Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hält nichts von Überlegungen, Ungeimpften in Quarantäne künftig keinen Ausgleich für Lohnausfall mehr zu ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Mehr Länder wollen 2G-Regeln einführen

➚ rp-online.de | 16.09.2021 | 22:03
Berlin Auf Ungeimpfte kommen immer mehr Einschränkungen zu. Doch wie genau das aussehen soll - darüber gibt es heftige Debatten. Insbesondere, wenn es um 2G-Vorgaben für Familien geht.


Werneke lehnt derweil die Pläne der Länder ab

➚ fuldainfo.de | 15.09.2021 | 07:56
Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Klaus Holetschek (CSU), fordert, dass künftig bundeseinheitlich, die Länder keine Lohnersatzleistung mehr gewähren, wenn Ungeimpfte in Quarantäne ...


Positivrate sinkt wieder - etwas mehr Tests

➚ fuldainfo.de | 14.09.2021 | 12:54
Im Rahmen der Corona-Impfkampagne sind mittlerweile zwei Drittel der Bundesbürger wenigstens einmal geimpft worden: Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen stieg bis Dienstag auf 55,38 Millionen ...


Gesundheitsminister spricht sich gegen 2G-Regel aus

➚ rp-online.de | 14.09.2021 | 10:19
Düsseldorf Oberbürgermeister Stephan Keller hatte eine Prüfung der verschärften Corona-Regel angekündigt – nur noch Geimpfte und Genesene sollten Zutritt zu städtischen Veranstaltungen bekommen. ...


Dobrindt gegen Impfpflicht: "Kein weiterer Lockdown"

➚ rtl.de | 14.09.2021 | 05:55
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat sich trotz stockender Impfbereitschaft klar gegen eine Impfpflicht im Kampf gegen die Corona-Pandemie ausgesprochen. "Ich lehne eine Impfpflicht ab.. Wir ...


Für Ungeimpfte keine Entschädigung mehr für Quarantäne

➚ rtl.de | 10.09.2021 | 18:52
Ungeimpfte im Land Bremen sollen von Oktober an keine staatliche Entschädigung mehr für einen Verdienstausfall bekommen, wenn sie wegen eines Corona-Ausbruchs in Quarantäne müssen. "Die Rechtslage ...


Sieben-Tage-Grenzwert 35 aus NRW-Coronaverordnung gestrichen

➚ rtl.de | 10.09.2021 | 18:24
Düsseldorf (dpa/lnw) - Bei der Bewertung der Corona-Lage werden in Nordrhein-Westfalen jetzt auch die Zahl der Coronapatienten im Krankenhaus und die Auslastung der Intensivbetten berücksichtigt. Das ...

Zu Seite: