Ihr Themavom 22.07 – 28.07.2021   zum Artikel

Biontech will Malaria-Impfstoff entwickeln

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.07.2021 | 18:12

Mainz - Das Mainzer Unternehmen Biontech will in den kommenden Jahren einen mRNA-Impfstoff gegen Malaria entwickeln. Man plane den Start einer klinischen Studie bis Ende 2022, teilte das Unternehmen ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Psychische Gesundheit von Schülern wichtig wie Bildung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.07.2021 | 12:32
Schulschließungen in der Corona-Pandemie erzeugen nicht nur Bildungslücken. Auch die psychische Gesundheit der Schülerinnen und Schüler leidet oft. Das sollte mehr in den Fokus rücken, fordern Experten.


Warnung vor Vibrionen in Ostsee - Infektionsfall

➚ stuttgarter-zeitung.de | 24.07.2021 | 09:22
Vibrionen vermehren sich kräftig, wenn sich Gewässer auf rund 20 Grad erwärmen. Dann sollten ältere Menschen mit Vorerkrankungen oder offenen Wunden am besten nicht ins Wasser gehen.


Mitsotakis: Impfpflicht ist nicht verfassungswidrig

➚ rundschau-online.de | 23.07.2021 | 16:46
Athen - Impfungen gegen Corona können in Griechenland laut Regierungschef Kyriakos Mitsotakis verpflichtend gemacht werden. Dies sei nicht verfassungswidrig, wie Impfgegner immer wieder behaupteten, ...


Mehr Corona-Fälle in den USA - niedrige Impfquote beunruhigt

➚ rundschau-online.de | 23.07.2021 | 15:01
Baltimore - In den USA nimmt die Zahl der an einem Tag erfassten Corona-Neuinfektionen weiter zu. Die Behörden meldeten am Donnerstag 56.069 neue Fälle, wie aus Daten der Johns-Hopkins-Universität ...


Mitsotakis: Impfpflicht ist nicht verfassungswidrig

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.07.2021 | 12:56
Gleich mehrfach war es in mehreren griechischen Städten zu Protest gegen die Corona-Politik der Regierung gekommen. Die jüngsten Schritte Athens dürften die Situation nicht gerade entschärft haben.


Drosten: Besorgt über geringen Impffortschritt gegen Corona

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.07.2021 | 11:55
Impftermine werden abgesagt, die Zentren leeren sich. Der Corona-Impffortschritt in Deutschland verlangsamt sich - und die Inzidenz steigt. Virologe Drosten zeigt sich besorgt.


Mehr Corona-Fälle in den USA - niedrige Impfquote beunruhigt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.07.2021 | 11:23
In den USA steigt die Zahl der Neuinfektionen in Landesteilen mit niedrigerer Impfquote besonders stark an. Rund 40 Prozent aller neuen Corona-Fälle sind dabei allein in drei Bundesstaaten zu finden.

Zu Seite: