Ihr Themavom 19.07 – 27.07.2021   zum Artikel

Parsifal soll in 3D aufgeführt werden

➚ rp-online.de | 24.07.2021 | 18:53

Technische Revolution auf dem Grünen Hügel: Die Bayreuther Festspiele setzen auf virtuelle Realität und planen einen „Parsifal“ mit 3D-Elementen. Der US-amerikanische Regisseur Jay Scheib, Professor ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Bayreuther Festspiele starten mit dem "Holländer"

➚ rtl.de | 25.07.2021 | 03:35
Nach einem Jahr Zwangspause geht es wieder los auf dem Grünen Hügel: Heute beginnen die Bayreuther Festspiele mit einer Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper "Der fliegende Holländer", die ...


Bayreuther Festspiele starten mit "Holländer" - Merkel kommt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 24.07.2021 | 12:04
Nach der Zwangspause im Vorjahr ist sie wieder im Bayreuther Festspielhaus zu hören - Richard Wagners Musik. In den Genuss kommen aber deutlich weniger Zuhörer als sonst.


Bayreuther Festspiele starten mit „Holländer” - Merkel kommt

➚ rundschau-online.de | 24.07.2021 | 11:41
Bayreuth - Die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth beginnen wahrhaft außergewöhnlich: Zum Auftakt des Festivals am Sonntag (25. Juli) wird zum ersten Mal in 145 Jahren Festspielgeschichte eine Frau ...


Bayreuther Festspiele stellen Programm vor

➚ rtl.de | 24.07.2021 | 03:18
Nach einjähriger Corona-Zwangspause sollen auf dem Grünen Hügel am Sonntag die Bayreuther Festspiele eröffnet werden. Kurz vor dem Auftakt will die Festspielleitung um Intendantin Katharina Wagner am ...


Queerer Tänzer unter Wagner-Fans

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.07.2021 | 09:20
2019 gab es Buhrufe für die erste Dragqueen der Bayreuther Festspielgeschichte. Nun wird dort der queere Tänzer Kyle Patrick auftreten.


Angela Merkel kommt nach Bayreuth

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.07.2021 | 15:35
Lange war nicht klar, ob Festspiel-Stammgast Angela Merkel zur Eröffnung kommt. Aber die Kanzlerin bleibt Bayreuth treu.


Bregenzer Festspiele starten mit "Nero"

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.07.2021 | 10:35
Ein düsterer Kaiser und ein spektakuläres Bühnenbild - die Bregenzer Festspiele starten in ihre 75. Saison voll Vorfreude. Denn: Es sind volle Ränge erlaubt. Es herrscht allerdings die 3-G-Regel.

Zu Seite: