Bilder zum Thema

  • Der Iran hat nach Einschätzung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) seine umstrittene Atomanreicherungsanlage Fordo inzwischen vollständig ausgerüstet. Das Archivfoto zeigt einen Techniker in der iranischen Atomanlage Isfahan.

    Der Iran hat nach Einschätzung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) seine umstrittene Atomanreicherungsanlage Fordo inzwischen vollständig ausgerüstet. Das Archivfoto zeigt einen Techniker in der iranischen Atomanlage Isfahan.

    afp

  • Irans Präsident Ahmadinedschad: Der Iran hat seine zweite Urananreicherungsanlage in Fordo fertiggebaut. Foto: Abedin Taherkenareh/ Archiv

    Irans Präsident Ahmadinedschad: Der Iran hat seine zweite Urananreicherungsanlage in Fordo fertiggebaut. Foto: Abedin Taherkenareh/ Archiv

    dpa

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (1)

  • von Bürgerin ( 17.11.2012 10:15)

    Also

    Entweder alle Welt-Staaten löschen die Atom Rüstung, oder keiner! Was soll dieses "in eine Schmuddel Ecke stellen"? Jeder Krieg ist Mord!!!!! Und jede Waffe dient ausschließlich zum Töten! Jeder Mensch auf der Welt besteht grundsätzlich aus den gleichen Grundstoffen und diese sind nun mal Atomunverträglich! Auch der dümmste IRRE weiß dieses und um die Verseuchung! Eher alle Glauben radikal weg!

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben