Forscher: «Es ist deutlich häufiger extrem heiß»

Vor 51 Minuten  Dresdner Neueste Nachrichten

Eine Hitzewelle hat Deutschland erreicht. Bis zu 40 Grad waren angekündigt. Die Zunahme von extremen Hitzeperioden und die Hintergründe erklärt der Wissenschaftler Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung im ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben