Finanzskandal vor Gericht: VHS fordert Schadenersatz von Buchhalterin

Vor 4 Tagen  Ibbenbürener Volkszeitung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Finanzskandal beim Volkshochschulverband beschäftigt jetzt das Arbeitsgericht. Es geht um die Buchhalterin, die beim nordrhein-westfälischen Landesverband der VHS rund 1,4 Millionen Euro veruntreut haben ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben