Wie Staaten kommen und gehen

Vor 24 Minuten  WELT ONLINE

Berlin - Wenn es bei der Volksabstimmung an diesem Donnerstag eine Mehrheit gibt, wird Schottland neuester Staat der Welt. Aktuell haben die Vereinten Nationen 193 Mitglieder. Das wird nicht so bleiben. Die Geschichte zeigt: Auch ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben