Konkurrenz nimmt Borussia inzwischen als logisches Vorbild

Vor 4 Stunden  RP Online

Auch der heutige Gegner HSV (20 Uhr) blickt respektvoll auf die Arbeit in Mönchengladbach. Von Stefan Klütternann ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (2)

  • von Wolf Köbele ( 22.09.2014 11:23)

    Ein reuiger Sünder

    wird in Gnaden aufgenommen. Von Herrn Hoeneß ist Reue nicht zu erwarten, auch wenn er die Steuerzahler bestohlen hat. Daß er die Schulden beglichen hat, soweit vom Gericht festgestellt, wird wie eine Großtat gemeldet. Er ist noch sehr billig weggekommen.

  • von Lorenz Bertsch ( 22.09.2014 10:24)

    Uli Hoenes

    Ich finde es eine Schweinerei, dass Uli Hoenes, welcher nichts kriminelles getan hat, nicht bereits wieder frei sich bewegen kann. Mörder u. Kriminelle oder sonstige Spinner werden von sogenannten Psychiatoren beurteilt, frei gelassen und das Morden oder der Kindesmissbrauch geht wieder von Neuem los. Kenne Uli persönlich aus einer fröhlichen Nacht in Zürich vor 30 Jahren. Kopf hoch Uli.

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben