Kriegsflüchtlinge aus Syrien: Mehr als 200 traumatisierte syrische Flüchtlinge behandelt

Vor 20 Minuten  Berliner Zeitung

Alpträume, Angstzustände, nicht verarbeitete Trauer: Traumatisierte Kriegsflüchtlinge aus Syrien finden in Berlin Hilfe. Wichtig ist es den Therapeuten, auch die Kinder der Flüchtlingsfamilien zu erreichen. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben