Zweieinhalb Jahre Haft: Schmiergeld floss aufs eigene Konto

Vor 3 Tagen  hna.de

19 Millionen Euro umgeleitet 15.12.2014 - 22:04 Kassel. Zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren wegen Beihilfe zur Untreue in besonders schweren Fällen hat die Wirtschaftsstrafkammer des Kasseler Landgerichts gestern einen ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben