Kramp-Karrenbauer bringt Länderfusionen ins Spiel

Vor 18 Minuten  Passauer Neue Presse

Der angestrebte neue Länderfinanzausgleich muss aus Sicht von Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer eine Altschuldenregelung enthalten - sonst seien Länderfusionen unumgänglich. "Ein Scheitern würde in letzter ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben