Ein Papier macht die neue Heimat offiziell Teilen und Bewerten

Vor 12 Minuten  Saarbrücker Zeitung

Sie kommen aus Russland, Marokko, Bosnien, Pakistan, Korea oder aus Frankreich. Doch längst sind die Migranten hier heimisch geworden. Mit der Einbürgerungsurkunde werden sie auch offiziell Deutsche. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben