Drogenfund im Parkhaus: Rapper aus Alfter zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Vor 4 Tagen  Kölnische Rundschau

Das Bonner Landgericht hat einen 29-jährigen Rapper aus Alfter zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der kapitale Drogenfund in einem Porzer Parkhaus hatte ihm das Handwerk gelegt. Ebenfalls verurteilt wurde ein 59-Jährige. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben