Fietz am Freitag: Wer gegen Vorratsdatenspeicherung ist, öffnet Extremisten Tür und Tor

Vor 11 Stunden  FOCUS Online

Dieses Land ist schizophren. Oder besser gesagt: Die, die sich öffentlich Gehör verschaffen, sind notorisch zwiegespalten. Denn die Mehrheit interessiert sich wenig für das Thema Geheimdienst und Datenspeicherung. Jene aber, die ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben