„Wir waren auch auf Anschläge vorbereitet“

Vor 10 Stunden  paz-online

Peine. „Ja, wir waren auch darauf vorbereitet, dass es beim Europaschützenfest Anschläge geben könnte“, sagte Christopher Selle, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Sicherheit zur Vorbereitung des Festes. So setzte die Polizei auch ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben