Australiens Premier entschuldigt sich für Nazi-Vergleich

Vor 11 Tagen  Handelsblatt

Der australische Premier Tony Abbott hat sich entschuldigt: Er hatte seinen politischen Rivalen Bill Shorten mit dem Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels verglichen. Abbott eckte nicht das erste Mal an. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben