Mitteldeutsche Zeitung: Geheimdienstaffäre FDP-Chef Lindner sieht im BND-Skandal nun das Kanzleramt

Vor 21 Stunden  finanzen.net

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat das Bundeskanzleramt aufgefordert, den jüngsten BND-Skandal aufzuklären. "Das Kanzleramt muss offenlegen, wie der BND von dort geführt wurde", sagte er der in Halle erscheinenden ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben