Bilder zum Thema

  • Die EU-Kommission hat die Einführung einer Frauenquote von 40 Prozent für Aufsichtsräte vorgeschlagen. "Geschafft", schrieb Justizkommissarin Viviane Reding im Internetdienst Twitter mit zu einem entsprechenden Beschluss der EU-Behörde.

    afp

  • Ein schlechtes Frühjahr und Hochwasser: Gerade im Süden Deutschlands war es für viele Imker ein schwieriges Jahr. Der Ertrag bleibt denn auch auf niedrigem Niveau - und Honig teuer. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

    dpa

  • Frauen wollen in schön bunten Auto mit vielen PS unterwegs sein. Foto: Boris Roessler

    dpa

  • Schleswig-Holsteins Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) schaut im Landtag in Kiel nach dem vierten Wahlgang verzweifelt (Archivfoto vom 17.03.2005).

    dpa

  • Heidi Hetzer ist gern auf Achse. Foto: Jörg Carstensen

    dpa

  • Wochenlang ist um die Ernennung des Luxemburger Notenbankchefs Yves Mersch ins Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) geschachert worden.

    afp

  • Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats von Henkel. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

    dpa

  • Das DFB-Team feiert den zweifachen Torschützen Mario Gomez (M). Foto: Kim Ludbrook

    dpa

  • Frauen in Führungspositionen verdienen immer noch wesentlich weniger als ihre männlichen Kollegen. Foto: Tobias Kleinschmidt

    dpa

  • FIFA-Präsident Joseph Blatter setzt mit seinen Forderungen den DFB unter Druck. Foto: Alessandro Della Bella

    dpa

  • Besonders stark ist der Rückgang unter Erstsemestern bei Ingenieuren. Foto: Julian Stratenschulte/ Archiv

    dpa

  • SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Frauenquote als wirkungsvolles Instrument gegen "offenen und verdeckten Sexismus" empfohlen. "Wo Frauen angemessen repräsentiert sind, herrscht ein anderer Ton und eine andere Atmosphäre als in reinen Männerrunden", sagte er der "Bild am Sonntag".Eine Frauenquote könne die Politik besser machen. (Archivbild)

    afp

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben