Ankunft von Verstärkung in Kobane bleibt offen

Vor 2 Stunden  ZEIT ONLINE

Unterstützt durch Luftschläge der internationalen Koalition haben Kurden im Irak und in Syrien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach eigenen Angaben Boden gutgemacht. Im Nordirak hätten kurdische ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben