Hundehalter muss 400 Euro Strafe zahlen

Vor 12 Tagen  Schaumburger Nachrichten

Ein Mann aus Gelldorf soll 400 Euro Bußgeld an den Landkreis zahlen. Der Grund: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Der 58-Jährige wiederum ist sich keiner Schuld bewusst und sieht sich vom Kreisveterinäramt ungerecht behandelt. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben