Risiko für Alzheimer-Demenz: Wie Depression und Diabetes im Gehirn wüten

Vor 1 Tag  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Depressionen und Diabetes scheinen das Risiko für eine Alzheimer-Demenz erheblich zu steigern. Aber welche Rolle spielt zusätzlich der Lebensstil? Fporciert er die Abwärtsspirale? ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben