Kritik an Sanktionen: Lawrow: Westen will Regimewechsel in Russland

Vor 2 Stunden  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sergej Lawrow hat dem Westen vorgeworfen, er wolle durch die verhängten Sanktionen einen Regimewechsel in Moskau erreichen. Die von Brüssel und Washington beschlossenen Strafmaßnahmen beschleunigen den russischen Abschwung. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben