Gema unterliegt Youtube vor Gericht

Vor 2 Stunden  sueddeutsche.de

Versand erfolgt. Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Seite! Die Videoplattform Youtube muss der Gema keine Gebühren für von Nutzern hochgeladene Inhalte zahlen. Das Landgericht München I hat am Dienstag eine Klage der Gema ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben