Berliner Ebola-Verdachtsfall bestätigt sich nicht

Vor 12 Stunden  Volksfreund

Die 30-jährige Frau hatte am Dienstag in einem Berliner Job-Center einen Kollaps erlitten und war vorsichtshalber in die Charité gebracht worden. Die Diagnose laut nun auf Malaria-Infektion. »Der Patientin geht es den Umständen ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben