Klar und deutlich formuliertes Testament

Vor 17 Stunden  Donaukurier

Eichstätt (zba) Sein „Testament“ hat Strixner schließlich in Form von drei Wünschen formuliert: „Spürbare politische und gesellschaftliche Wertschätzung des Waldes, seiner Bewirtschaftung und seines Holzes“; „den Energiewandel ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben