Daybreak-Chef Smedley tritt nach Lizard-Squad-Angriffen zurück

Vor 7 Tagen  Heise online

Schon als Daybreak noch Sony Online Entertainment hieß, lieferte sich CEO John Smedley Gefechte mit der Lizard Squad. Kürzlich hatte er ein Mitglied der Gruppe öffentlich als "Stück Dreck" bezeichnet. John Smedley ist als Chef der ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben