Salman Rushdie zur Situation von „Charlie Hebdo“

Vor 11 Tagen  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gegen Salman Rushdie wurde 1989 wegen seiner „Satanischen Verse“ eine Fatwa ausgerufen. Jahrelang musste sich der Schriftsteller verstecken. Damals wurde sein Buch von vielen verteidigt. Heute würde er keine Unterstützung mehr ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben