Fünf Tote auf Mittelmeer geborgen: Ärzte ohne Grenzen bringen gut 550 Bootsflüchtlinge nach Sizilien

Vor 1 Stunde  Mitteldeutsche Zeitung

Mitlieder von Ärzte ohne Grenzen haben am Montag über 550 Flüchtlinge von mehreren Booten gerettet. An Bord der Boote befanden sich ebenfalls fünf Tote, die gemeinsam mit den Geretteten nach Sizilien gebracht wurden. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben