Greek Bailout Fund: Brite will griechische IWF-Schulden per Crowdfunding einsammeln

Vor 15 Minuten  Mitteldeutsche Zeitung

Ein britischer Schuhverkäufer will mit einem Crowdfunding-Projekt Geld für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland sammeln. Immerhin knapp 600.000 Euro konnte er schon verbuchen - und sich bei Facebook über viele ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (6)

  • von Albert Kolling ( 29.06.2015 17:29)

    Griechenland" class="commentHeadline">Griechenland

    Alte Regel Man wirft kein gutes Geld schlechtem nach.
    Das Vertrauen in die Parteien mit dem Geld Steuerzahler
    gewissenhaft um zugehen ist gesunken.Die Zahl der Nichtwähler
    wird steigen.

  • von Ihre Kanzlerin ( Obamas Freundin)

    Harzzuwendung:gestrichen

    beste Freunde !
    Doch Ihr Debakel Baden, wird Deutschland nur tiefer in die Schuld zwängen, als es jetzt schon ist.
    Denn wir haben die Schnauze voll, von Altherrenschwulereien. Baden gehen Sie endlich arbeiten, Sie dummfaules Schwein !
    Zu faul zum Arbeiten, aber Sprüche klopfen, typisch süddeutsches Arschficken ! Was ich euch Kanaken satt habe !
    Dummbauer sucht Hirn, bitte dringlichst ! Welche Sau

  • von Klaus ( 27.06.2015 16:33)

    ENDE - AUS - aber nicht raus!

    Die Griechen sollen mit der Drachme als Parallelwährung zeigen was sie können. Schulden nicht streichen, nur den Rückzahlungsterim jeweils verlängern. Andere EU Länder haben auch ihr eigenes Geld, so müssen sie nicht aus EU / Nato und können ohne Beformundung zeigen ob sie dass sie zu Reformen bereit sind.
    Alles was zZ in Brüssel abläuf ist ein Schmierentheater und wir machen uns nur lächerlich

  • von Frau Merkel ( privat)

    dann müssen Sie mich erst wegbombardieren Baden !

    wer wenn nicht ich,soll diesen westdeutschen Sauladen aufräumen ??? Eure Kanonenursel vielleicht ? Oder dasch Kaschperl mit dem Stuhl im Stuhl !
    Im Übrigen, ich werde persönlich Ihre Harzzuwendung streichen Baden, Sie werden nun allein vom Flaschensammeln, sich ihr trockenes Stück Brot dazuerwirtschaften müssen. Alles andere: wird gestrichen. Oder strichen Sie doch, dass haben Sie bis jetzt auch g

  • von ein steuerzahlender Bürger ( 26.06.2015 21:43)

    Jawohl, Merkel soll gehen

    Es reicht, Frau Merkel. Vertrauen sie lieber auf ihren Finanzminister. Schäuble hat doch völlig recht. Diese griechischen Regierungskasperln sind doch nicht regierungs- u. zukunftsfähig. Eine Katastrophe für Griechenland. Ohne drastische Reformen kommen die nie auf einen grünen Zweig.

  • von Peter Zwanck ( 25.06.2015 12:24)

    Griechenland+ EU" class="commentHeadline"> zu Griechenland+ EU

    Wer hat Griechenland aufnahmefaehig fuer EU gefaked? Goldman-Sachs!Wer soll zahlen? Goldman-Sachs!
    Wer hat Draghi und Juncker ohne Legitimation eingesetzt? Goldman-Sachs!
    Wer will ausser Merkel TISA,TTIP,CETA,?
    Goldman-Sachs ,USA, Draghi,Juncker,Monsanto etc.
    Was muss geaendert werden? EU und NATO(ohne USA-Fuehrung)
    Wer will nicht weiter fuer dumm verkauft werden?
    Deutschland! Merkel soll gehen!

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben