Merck KGaA begibt Anleihen im Volumen von 2,1 Milliarden Euro

Vor 8 Stunden  finanzen.net

   FRANKFURT (Dow Jones)--Der Pharmakonzern Merck hat Anleihen im Volumen von insgesamt 2,1 Milliarden Euro begeben. Sie dienen zur Finanzierung der Übernahme des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich, wie die Merck KGaA erklärte. Die ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben