Adoptiveltern hielten Mädchen zwölf Jahre gefangen

Vor 1 Tag  WELT ONLINE

Zwölf Jahre ist ein Mädchen in Argentinien von ihren Adoptiveltern in deren Garage gefangen gehalten worden – bei Brot und Wasser. Die Polizei befreite die 15-Jährige. Sie wog nur noch 20 Kilogramm. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben