Facebook startet Gratis-Zugang zu Online-Diensten in Sambia

Vor 22 Minuten  Kölner Stadt Anzeiger

Facebook treibt seinen Plan voran, mehr Menschen in der Dritten Welt ans Internet anzubinden und so neue Nutzer anzuziehen. Als erste können Handy-Nutzer in Sambia über eine neue App kostenlos auf mehrere Internet-Angebote ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben