Helfer aus Westafrika sollen in Quarantäne

Vor 6 Stunden  Stuttgarter Zeitung

New York - US-Ärzte und -Krankenschwestern, die Ebolakranken in Westafrika geholfen haben, müssen sich bei ihrer Rückkehr in den Raum New York einer dreiwöchigen Quarantäne unterziehen. Betroffen von der neuen Vorschrift seien ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben