Unterführung wird zugeschüttet

Vor 13 Stunden  Stuttgarter Zeitung

Eislingen - Nun ist es entschieden. Die Hirschkreuzung soll möglichst schon im kommenden Jahr umgebaut werden, und zwar zu einem Kreisverkehr, der auch für Fußgänger und Radfahrer Vorteile bringen soll. Die Unterführung der ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben