Der Meister des süffigen Dreivierteltakts

Vor 16 Stunden  Stuttgarter Zeitung

Maastricht - Fünfzehn Kronleuchter hängen an der Decke, zehn Kontrabässe stehen herum, fünfzig Orchestermusiker sitzen an ihren Pulten, während ungefähr ebenso viele Fotografen ihren Dirigenten umringen. Es fehlt: „Marie?“ Als ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben