Sylvain Cambreling dirtigiert klar und schlank

Vor 2 Tagen  Stuttgarter Zeitung

Nicht alles lässt sich hier restlos dechiffrieren, was aber gerade eine Stärke dieser Inszenierung ist. Denn umso stärker wirken ihre Bilder. Etwa das mit Isolde am Spinnrad zu Beginn des zweiten Akts: wie bei Goethes Gretchen ist ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben