LIDAR: offenes Dateiformat LAS in Bedrängnis

Vor 1 Tag  Heise online

Zum Speichern von Laserscans etwa zur Gebäudevermessung ist das offene Dateiformat LAS verbreitet. Geowissenschaftler aus aller Welt werfen jetzt dem Softwarehaus Esri vor, es wolle dieses Format mit proprietären Erweiterungen aus ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben