Frankfurter soll Kopf einer «Pillen-Bande» sein: Anklage erhoben

Vor 5 Stunden  Mitteldeutsche Zeitung

Das Landgericht Potsdam hat Anklage gegen einen 44-Jährigen aus Frankfurt erhoben, der als Kopf einer Bande gefälschte Potenz- und Schlankheitsmittel verkauft haben soll. Ihm wird unter anderem gewerbsmäßiger Betrug, Bildung einer ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben