Box-WM: Konrad plant Brähmers Entmachtung

Vor 1 Stunde  Mitteldeutsche Zeitung

Konni Konrad (r) fordert Champion Jürgen Brähmer heraus. Foto: Sebastian Kahnert Konni Konrad (r) fordert Champion Jürgen Brähmer heraus. Foto: Sebastian Kahnert Die Siegesfeier hat Konni Konrad schon geplant. Der Profiboxer will ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:

Kommentare (4)

  • von Hans Hermann Schulz ( 03.09.2015 18:39)

    Beamte/Rentner

    Da ich Beamter bei der Bundeswehr bin und in 2 Jahren zu A9+Z (bedeutet Zulage) befördert werde, finde ich es einfach toll dass ich in 4 Jahren hiernach meine Pension bekomme. Für Angestellte lohnt eine Beförderung kurz vor der Rente relativ wenig.

  • von OPEL ADE ( 03.09.2015 15:35)

    Da Beamte über einen sehr hohen Kündigungsschutz verfügen

    wieviel Facharbeiter haben und bekommen grade Druckfrische Arbeitsverträge

    8,50€ ist das neue Zauberwort+ warten wir es ab
    mit unseren Neuen Mitbürgern
    klappt auch die 5,00€ Hürde
    Ist schon in der Freien Wirtschaft eine harte Nummer. Viele wissen nicht ob sie ihren Job morgen noch haben

    Außerdem hast du einer Edlen Sache gedient

    Beamte nach Leistung bezahlen…Da wäre der Bundestag auf Harz 4

  • von Hans Hermann Schulz ( 03.09.2015 15:11)

    Unterschied Pension/Rente




    Betreff: Rente nach Lebensleistung
    Guten Tag, ich bin seit dem Jahr 1992 im Beamtenverhältnis beschäftigt.Es gibt Beamte die mit der Besoldungsgruppe A 6 anfangen und vor Eintritt in den Ruhestand die Besoldungsgruppe A 13 erreicht haben und hiernach auch die Pension beziehen. Nun zu meiner Frage: Warum beziehen Rentner nach Durchschnittsverdienst und Beamte Pension nach Endstufe?

Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben