Prüfbericht: Tebartz-van Elst trägt die Hauptschuld

Vor 28 Tagen  Volksfreund

Der Kirchenmann trage die Hauptschuld für den Bauskandal, bei dem sich die Kosten im Laufe des Projektes versechsfacht hatten. Außerdem sei er stets über horrende Preissteigerung auf dem Domberg informiert gewesen, stellt die ... mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben