UBS wappnet sich für den Krisenfall

Vor 2 Tagen  Handelsblatt

Mit der Schaffung einer Holding will sich die Schweizer Großbank UBS gegen Krisen absichern – und bei der Bankenaufsicht einen Eigenmittelrabatt herausschlagen. Aktionäre können ihre Aktien im Verhältnis 1:1 umtauschen. mehr

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben