Bilder zum Thema

  • Titelverteidiger Borussia Dortmund hat nach einer Gala von Marco Reus den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Der BVB siegte durch drei Tore des Nationalspielers im Verfolgerduell gegen Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0).

    Titelverteidiger Borussia Dortmund hat nach einer Gala von Marco Reus den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Der BVB siegte durch drei Tore des Nationalspielers im Verfolgerduell gegen Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0).

    afp

  • Trotz der Europa-League-Strapazen hat Bayer Leverkusen die Erfolgsserie des FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga beendet. Nur 43 Stunden nach dem 0:1 im Zwischenrundenspiel gegen Benfica Lissabon gewann der Werksklub zu Hause gegen die abstiegsbedrohten Schwaben mit 2:1 (1:0), womit der FCA die erste Schlappe nach fünf Spielen ohne Niederlage kassierte. Das Foto zeigt Leverkusens Stefan Kießling nach seinem Tor zum 1:0.

    Trotz der Europa-League-Strapazen hat Bayer Leverkusen die Erfolgsserie des FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga beendet. Nur 43 Stunden nach dem 0:1 im Zwischenrundenspiel gegen Benfica Lissabon gewann der Werksklub zu Hause gegen die abstiegsbedrohten Schwaben mit 2:1 (1:0), womit der FCA die erste Schlappe nach fünf Spielen ohne Niederlage kassierte. Das Foto zeigt Leverkusens Stefan Kießling nach seinem Tor zum 1:0.

    afp

  • Fehlstart für Werder Bremen und Thomas Eichin: Unter den Augen ihres neuen Sportdirektors kassierten die Norddeutschen nach zwei Siegen in Folge gegen den SC Freiburg eine 2:3 (1:1)-Heimniederlage. Für die Gäste war es nach zwölf Jahren der erste Dreier gegen die Platzherren, Freiburg darf nach nur einer Niederlage in den letzten acht Spielen auf Platz fünf mehr denn je von einem Europacup-Start träumen. Das Foto zeigt Freiburgs Max Kruse (r.), wie er mit dem Torschützen zum 3:2, Matthias Ginter, jubelt.

    Fehlstart für Werder Bremen und Thomas Eichin: Unter den Augen ihres neuen Sportdirektors kassierten die Norddeutschen nach zwei Siegen in Folge gegen den SC Freiburg eine 2:3 (1:1)-Heimniederlage. Für die Gäste war es nach zwölf Jahren der erste Dreier gegen die Platzherren, Freiburg darf nach nur einer Niederlage in den letzten acht Spielen auf Platz fünf mehr denn je von einem Europacup-Start träumen. Das Foto zeigt Freiburgs Max Kruse (r.), wie er mit dem Torschützen zum 3:2, Matthias Ginter, jubelt.

    afp

  • Der Hamburger SV darf dank Rafael van der Vaart mehr denn je von Europa träumen. Durch ein Traumtor des Superstars (24.) gewann die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach etwas glücklich 1:0 (1:0) und setzt sich weiter oben fest. Den müden Gladbachern steckte nach nur 41 Stunden Pause der kraftraubende Europapokal-Abend gegen Lazio Rom (3:3) noch in den Knochen.

    Der Hamburger SV darf dank Rafael van der Vaart mehr denn je von Europa träumen. Durch ein Traumtor des Superstars (24.) gewann die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach etwas glücklich 1:0 (1:0) und setzt sich weiter oben fest. Den müden Gladbachern steckte nach nur 41 Stunden Pause der kraftraubende Europapokal-Abend gegen Lazio Rom (3:3) noch in den Knochen.

    afp

  • Dank Wintereinkauf Michel Bastos hat Schalke 04 seinen Absturz in der Fußball-Bundesliga vorerst gestoppt: Der Brasilianer, im Januar von Olympique Lyon verpflichtet, rettete den Königsblauen mit zwei Toren ein 2:2 (1:1) beim FSV Mainz 05.

    Dank Wintereinkauf Michel Bastos hat Schalke 04 seinen Absturz in der Fußball-Bundesliga vorerst gestoppt: Der Brasilianer, im Januar von Olympique Lyon verpflichtet, rettete den Königsblauen mit zwei Toren ein 2:2 (1:1) beim FSV Mainz 05.

    afp

Diskutieren Sie mit zu diesem Thema:
Kommentar schreiben

Sie können noch 400 Zeichen eingeben